Ein perfektes Geschenk für viele Liebhaber
18. Juli 2016

Was ist ein Fudge ?

Fudge ist eine cremige, halbweiche Süßigkeit, Toffee nicht unähnlich. Fudge wird mit Unmengen von Zucker, Puderzucker oder Zuckersirup sowie Butter, Sahne und aromatisierenden Zutaten wie Nüssen, Trockenobst, Marshmallows hergestellt. Serviert wird es, in kleine Stückchen geschnitten, als Konfekt, wie bei uns vielleicht Trüffelpralinen.

Traditionell wird Fudge gekocht – Zucker mit Sahne oder Butter, bis eine bestimmte Temperatur erreicht ist. Dafür brauchen Sie ein spezielles Zuckerthermometer, Geduld und Frustrationstoleranz, denn es ist nicht selten, dass die Masse später nicht hart oder eben zu hart wird. Deswegen haben findige Hausfrauen auch „easy fudges“ entwickelt. Die bestehen zwar nicht in den Augen der Gourmets, bei denen diese Ersatzlösungen eher als Kuchen oder Masse gelten. Dafür haben sie den Vorteil, dass Sie die Zutaten nicht kochen, sondern nur verrühren und kühlen, manchmal auch backen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.